Korrupte SharePoint Seiten

05.04.2013 10:20
von Denise Beilmann
(Kommentare: 0)

Korrupte SharePoint Seiten können ganz einfach entstehen. Dafür muss man nicht mit SharePoint Designer arbeiten oder bewusst eine Designänderung machen. Zwei Fälle können bei ganz normaler Anwendung passieren:

1. Eine Dokumentbibliothek wird in der Explorer Ansicht geöffnet, dort wird fehlerhaft die AllItems.aspx gelöscht oder überschrieben.

2. Beim Versuch, ein Dokument über "Speichern unter" auf SharePoint zu speichern, wird die URL der Dokumentbibliothek im "Speichern" Fenster eingetragen. Leider kopiert der Anwender aus seinem Browser die komplette URL http://intranet/pwa/MeineDokument/Forms/Allitems.aspx. Anstatt die Dokumentbibliothek zu öffnen, überschreibt er die Datei AllItems.aspx

Da die AllItems.aspx die Standardansicht ist, kann man erst mal die Dokumentbibliothek überhaupt nicht mehr öffnen.

Lösung ist folgende:

  • Auf der Projektwebsite "SiteSettings" öffnen.
  • Dort zu "Documents and Lists" navigieren.
  • Die kaputte Dokumenbibliothek wählen. Es öffnen sich die Einstellungen der Dokumentbibliothek.
  • Eine neue Ansicht erstellen und diese als "Standard" definieren.

Dadurch kann die Dokumentbibliothek wieder geöffnet und problemlos verwendet werden.

Zurück

Kontakt aufnehmen
  +49 40 46 89 82 000


Copyright © 2019 SOLVIN information management GmbH

Phone Icon

+49­ 40 46 89 82 000