SOLVIN PulseBoard - Interaktives Projektreporting mit intuitiver Touch-Steuerung

Regelmäßige Status-Meetings sind erforderlich, um vom aktuellen Stand der Projekte zu berichten, Engpässe oder Änderungen zu besprechen, und Projektmitglieder auf dem gleichen Stand zu halten. Damit diese Zeit optimal genutzt werden kann, sind interaktive Lösungen gefragt.

Stellen Sie sich vor, es ist später Freitagnachmittag und das wöchentliche Status-Meeting mit allen Abteilungen steht an. Der Projektmanager, der den Projektfortschritt präsentieren sollte, sitzt mit seinem Notebook vor sich am Tisch und versucht sich noch schnell einen Überblick zu verschaffen. Zwei Kollegen diskutieren bereits lauthals, einige Kollegen sind unterwegs und können deshalb nicht vor Ort teilnehmen.

Wäre es nicht hilfreich, das Meeting würde nach einer klaren Struktur aufgebaut sein und mit einer schlanken Visualisierung der Projektstatus unterstützt?

Mit Hilfe des SOLVIN PulseBoard wird es möglich

  • kontinuierlich den Puls Ihrer Projektlandschaft zu fühlen
  • schnell und einfach die wichtigsten Informationen an die relevante Zielgruppe weiterzugeben
  • Mitarbeiter laufend in die Informationsweitergabe einzubinden
  • sicherzustellen, dass schnell eine umsetzbare Lösung für ein Problem gefunden wird
SOLVIN PulseBoard Eingebettet in Teams

Optimieren Sie Ihre Projektkultur mithilfe des interaktiven Projektreportings

Mit dem PulseBoard von SOLVIN bringen wir eine neue Art der Projektkultur in Ihr Unternehmen und helfen Ihnen, Projekt- und Linienmanager an einen Tisch zu bringen, damit sie sich auf Augenhöhe abstimmen können.

Die Pulse Methode

Durch das SOLVIN PulseBoard erhalten Sie eine hervorragende Lösung zur Vermeidung von Meetingchaos. Einfache Regeln ermöglichen kurze und ergebnisorientierte Projektmeetings:

  • Jeder Projektleiter hat max. 2 Minuten für seinen Bericht.
  • Es werden nur die Projekte besprochen, bei denen Herausforderungen, Engpässe oder Risiken bestehen.
  • Der Projektleiter weist außerdem auf die Qualität der Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen hin.
  • Projektleiter und Linienvorgesetzte klären sofort in einem separaten Raum mögliche Schritte zur Lösung des aufgezeigten Problems oder Risikos.

 

Mit diesen Grundsätzen entwickeln Sie bei sich eine innovative Meetingkultur mit einem interaktiven Projektreporting. Durch die Visualisierung am SOLVIN PulseBoard gewinnen Ihre Projektstatus-Meeting an Effizienz und machen endlich wieder Spaß. Die schnelle Aktualisierung des Projektstatus, und der damit einhergehenden Zeitersparnis, machen das interaktive Projektreporting zusätzlich attraktiv.

SOLVIN PulseBoard Ampelauswahl

Unsere Lösung - das SOLVIN PulseBoard

Das SOLVIN PulseBoard ermöglicht auf interaktive Weise, Projektbesprechungen visuell ansprechend und effizient zu gestalten.

Durch die Anbindung an den Microsoft Project Server oder Microsoft Project Online, werden die Projektdaten zur Verfügung gestellt und zeilenweise in der Mitte des SOLVIN PulseBoards aufgeführt. Auf der linken Seite werden die Fachbereiche, die an Projekten mitarbeiten bzw. beteiligt sind, dargestellt. Auf der rechten Seite wird der übergreifende Status angezeigt und in welcher Phase sich das Projekt aktuell befindet.

Einfache Handhabung

Fehlerhafte Eingaben werden verhindert, indem immer nur eine ausgewählte Zeile bearbeitet werden kann. Dezent platzierte Bedienelemente ermöglichen die einfache Handhabung, lenken aber nicht vom eigentlichen Inhalt des PulseBoards ab.

Intuitive Touch-Bedienung

Im nächsten Schritt kann nun vom verantwortlichen Projektleiter der Status gesetzt werden. Dazu reicht schon ein kurzer Klick auf die Oberfläche, um die Ampelauswahl zu öffnen. Nach Auswahl der gewünschten Farbe, wird das Kontextmenü wieder ausgeblendet.

Auf diese Weise kann das Board schnell mit allen relevanten Informationen zum Projektstatus gefüllt werden. Die Bedienung ist touch-fähig, so dass eine Präsentation auf SmartBoards oder einem Surface Hub das Meeting zusätzlich aufwertet.

Nachvollziehbarkeit durch Historisierung

Am Ende eines Meetings kann der aktuelle Stand des Boards in Ihrer SharePoint-Umgebung gespeichert werden. Diese Historisierung ermöglicht es, in nachfolgenden Pulse Meetings immer wieder den Status vom letzten Termin abzurufen und als Basis für das neue Meeting zu verwenden. Nichts geht verloren und die Entwicklung der Projekte kann jederzeit mit wenigen Klicks im PulseBoard nachvollzogen werden.

Sollten Sie Fragen zum SOLVIN PulseBoard haben, oder weitere Informationen wünschen, kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne.





Ich bin damit einverstanden, dass mich die SOLVIN information management GmbH über o. g. Kommunikationskanäle kontaktiert. Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen und akzeptiere sie.*

Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.