Track Timesheet Logo

Zeiterfassungslösung für Microsoft Project Server mit dem TrackTimesheet von SOLVIN

Die Erfassung von Zeiten und Leistungen im Projektmanagement ist eine immer häufigere Anforderung: Für die Weiterberechnung von Projektkosten erwartet das Controlling möglichst vollständige Aufwände, der Projektleiter möchte zeitnah über den Projektfortschritt informiert sein. Allerdings findet das Projektteam Zeiterfassung oft eher mühsam und umständlich.

Mit dem Add On TrackTimesheet für Microsoft (MS) Project Server bieten wir eine Lösung, die diese unterschiedlichen Sichten berücksichtigt: einfache selbsterklärende Erfassung und auf Ihr Unternehmen angepasste Detaillierung werden perfekt kombiniert. Die Standard Project Web App stößt hier bei den vielfältigen Anforderungen schnell an ihre Grenzen.



Einfache Erfassung - ein Formular für alle Fälle

Das zentrale Timesheet ermöglicht durch seine klare Struktur die schnelle Erfassung von Zeiten ebenso wie die granulare Erfassung von Detaildaten. Beliebig viele Buchungen je Tag und Vorgang sind möglich. So kann z. B. der Vertriebsmitarbeiter transparent Zeiten in Vorbereitung, Reisezeiten und Vertriebsgespräch untergliedern.

Für Vielbucher, wie z. B. Support- und Servicemitarbeiter, steht eine Stoppuhrfunktion zur Verfügung. Mit einem Klick kann die Zeiterfassung aktiviert werden. In Time Notes, dem digitalen Notizbuch, können Sie ohne Projektzuordnung Zeiten erfassen, sehr praktisch, wenn Vorgänge noch nicht angelegt sind oder zu klären ist, auf welche Vorgänge gebucht werden soll. Keine Zeiten gehen verloren. Die Zuordnung für manuell erfasste oder gestoppte Zeiten kann dann zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.

Individuelle Projekt- und Zeitraumbezogene Filter ermöglichen eine übersichtliche Darstellung der relevanten Vorgänge. Alle Voreinstellungen werden gespeichert.

Eine Reihe von Zusatzfeatures machen die Aufwandserfassung noch einfacher:

  • Komfortable Möglichkeiten für Teams
  • Erfasste Vorgänge können, z. B. bei Fehlbuchungen, auf andere Projekte oder Vorgänge umgebucht werden

Der Projektleiter hat alles im Griff

Ein Dashboard gibt Überblick über alle relevanten Daten in TrackTimesheet.

Gebuchte Zeiten stehen sofort nach der Übermittlung zur Genehmigung zur Verfügung. Überbuchungen, zu frühe oder späte Buchungen werden grafisch hervorgehoben. So kann der Projektleiter frühzeitig steuernd eingreifen. 

Vertretungsregelungen, die weit über den Standard hinausgehen, stellen sicher, dass auch bei Abwesenheiten rechtzeitig gebucht wird. Mit Benachrichtigungen per E-Mail können ausstehende Aufwandsbuchungen für bestimmte Zeitintervalle angemahnt werden. Die gibt es allerdings auch für Projektleiter für ausstehende Genehmigungen.


Perfekte Integration in Ihr Unternehmen

Eine Rückmeldesperre mit einer Vielzahl von Parametern kann Buchungen auf Projekte, Vorgänge oder Zeiträume verhindern. Das ist besonders wichtig, wenn Buchungsdaten aus TrackTimesheet mit Drittsystemen (z. B. SAP) ausgetauscht und als Basis für die Kostenverrechnung verwendet werden sollen. Ein Dateiexport mit allen Buchungen aus TrackTimesheet ist im Standard für MS Prokect Server enthalten, kundenspezifische Schnittstellen können auf Wunsch realisiert werden.

TrackTimesheet kommuniziert über den PSI mit dem Microsoft (MS) Project Server. Die offene Architektur erlaubt die Verarbeitung einer Vielzahl von weiteren aufwandsrelevanten Daten und die Erweiterung um kundenspezifische Inhalte. Sprechen Sie uns an.



SOLVIN TrackTimesheet im Einsatz bei unserem Kunden Wincor Nixdorf International GmbH.

Lesen Sie einen Artikel des Projektmanagementexperten Dr. Mey Mark Meyer.


Die Funktionen von SOLVIN TrackTimesheet auf einen Blick

  • Unterstützt wird MS Project Server 2013/2016/2019
  • Komfortable Erfassung in einer Microsoft SharePoint-basierten Oberfläche
  • Multifunktionales Erfassungsformular
  • Time Notes - Notizfunktion für gestoppte und manuell erfasste Zeiten
  • Mehrfachbuchungen pro Tag und Vorgang
  • Eingabe von abweichenden Stunden für Faktura
  • Rückmeldung auf manuell geplante Vorgänge
  • Rückmeldung auf Teamressourcen durch alle zugeordneten Teammitglieder
  • Umbuchungen auf andere Projekte oder Vorgänge
  • Definition von Pflichtfeldern auf der Basis von Feldinhalten
  • Maximale Flexibilität durch ressourcenbezogene Buchungssperren parallel zur Standardsperre
  • Erweiterbarkeit nach ihren Anforderungen
  • Automatische Genehmigungen für definierte Rückmeldungen
  • Komfortabel filterbare Übersicht der geleisteten Rückmeldungen zur Genehmigung
  • Grafische Hervorhebung von Überbuchungen, zu frühen oder zu späten Buchungen
  • Benachrichtigungen über offene Rückmeldungen und Genehmigungen

Wir sind für Sie da

Wir sind als starkes Team jederzeit für Sie da und unterstützen Sie von zwei Standorten aus.

Sie möchten mehr über SOLVIN TrackTimesheet erfahren und/oder testen? Gerne stellen wir Ihnen einen kostenlosen Demozugang zur Verfügung. Sprechen Sie uns an.

Sie sind auf der Suche nach einer Online-Zeiterfassung? Wir beraten Sie gern.



Der Ampelmann ist eine eingetragene Marke der AMPELMANN GmbH (http://www.ampelmann.de)

Copyright © 2019 SOLVIN information management GmbH

Phone Icon

+49­ 40 46 89 82 000