Hands-On Projektmanagement - Ist Pragmatismus eine Chance oder Utopie?

31.01.2018 12:01
von Jürgen Rosenstock
(Kommentare: 0)

Jahr für Jahr ist die Projektmanagement-Branche dabei sich neu zu erfinden. Immer mit dem Ziel effizienter und leistungsfähiger zu werden.

Aktuell steht die digitale Transformation im absoluten Fokus; diese lässt sich im Projektmanagement kombinieren mit dem Streben nach der "Schönen neuen Welt". Dabei wird eines klar: die stetig wachsende Komplexität in Methode und Prozess ist eher abträglich, wenn wir die Ideale von Leidenschaft und Kreativität sowie Motivation im Projektmanagement betrachten.

Wie kann ein Unternehmen erfolgreich sein in einer immer komplexeren Welt und mit immer komplizierteren Abläufen? Wie lenken wir die Aufmerksamkeit auf die wirklich relevanten Aspekte der Projektarbeit? Können vielleicht das Hinterfragen der Methoden und der Einsatz von Standard-Werkzeugen wie Office 365, SharePoint und Project zu mehr Pragmatismus beitragen? Und wie können wir der eigentlich schon Jahrzehnte andauernden digitalen Transformation mit einer digitalen Therapie wirksam begegnen?

SOLVIN entwickelt als Unternehmensberatung pragmatische und unaufgeregte Ansätze. Diese möchten wir Ihnen gern vorstellen in unserem 15-minütigen Vortrag auf der PM Welt in München.

Seien Sie dabei und tauchen Sie mit uns ein in die unterschiedlichen Aspekte des Projektmanagements des 21. Jahrhunderts. Wir freuen uns auf Sie.

Zurück

Kontakt aufnehmen
  +49 40 46 89 82 000


Copyright © 2018 SOLVIN information management GmbH

Phone Icon

+49­ 40 46 89 82 000